Ballett, Modern Dance

Martha Graham
Dance Company

Ballett - Martha Graham - Modern Dance
Armin H. Eilenberg

Martha Graham verkündete den freien Tanz, frei von allen Regeln, künstlerischen wie moralischen. Jeder solle so leben, wie es ihm passe (Anm. Eine Folge dieser Floskel führt seit Jahrzehnten zur Zunahme der sozialen Entropie (Verfall, der sogenannten „freien“ Gesellschaften) und so tanzen, wie er es vermöge, postulierte sie. Der Name der wohl berühmtesten Ausdruckstänzerin war Isadora Duncan.

Viele taten es ihr nach und eine davon, war Marie Wiegmann, sie genoss an der Dalcroze-Schule in Dresden-Hellerau, die pädagogisch gemeinte „rhythmische Erziehung". Und mit ihrem Künstler Namen Mary Wigman bagann ihre großen Karriere, in dem sie der expressionistischen Kunstbewegung tänzerischen Ausdruck gab.
Zwischen 1930 und 1933 eroberte sie mit ihrer Kunst die Neue Welt und traf auf Martha Graham, die ähnliche Ideen hatte.
Martha Graham, die aus der Schule von Ruth St. Denis hervorgegangen war, hatte selbst schon begonnen, ihren eigenen freien Stil zu entwickeln und die Begegnung mit der geistesverwandten Mary Wigman beflügelte Martha Graham, ein hieraus fruchtendes, vollkommen neues Vokabular für den Modernen-Tanz (Dance) zu schaffen, das auf einer speziell von ihr entwickelten Technik beruhen sollte. Die „Martha-Graham-Technik" wuchs aus dem Modern Dance und wurde von großen amerikanische Compagnien wie die der Graham-Schüler Merce Cunningham und Paul Taylor, aber ebenso Zeitgenossen der europäischen Choreografie oder des Tanztheaters wie die Werke von Pina Bausch oder Reinhild Hoffmannübernommen.

Martha Grahams Werk hat mit den Jahren einen starken Wandel in der öffentlichen Einschätzung durchstanden. Was in den zwanziger und dreißiger Jahren als Aufstand gegen die Dominanz des von ihr als „verrottet“ angesehenen klassischen Balletts begann, hat mit der Zeit selbst klassische Züge angenommen.

Sie selbst ist vom schöpferischen Genius bis ins hohe Alter nicht verlassen worden und gebührend ihrer Überzeugung, dass alle Menschen mit Genie geboren werden — „but most of them loose it within a few minutes" -, hat Martha Graham dieses Motto selbstbewusst gelebt — und widerlegt.

Ballett - Martha Graham Dance Company - Cave of the Heart- Foto: John DeaneMartha Graham Dance Company - Cave of the Heart- Foto: John Deane

Ballett - Martha Graham Dance Company - Circe - Foto: John Deane
Martha Graham Dance Company - Circe - Foto: John Deane

 

Ballett - Martha Graham
Modern Dance

Seite . 1 - 2 - 3 - 4


Ballett, Modern Dance
Martha Graham Dance Company, USA

© - Copyright: bb-promotion -Martha Graham Dance Company, Fotos John Deane
Sämtliche Fotos, Text, Layout und Desig
n Kultur Fibel Verlag GmbH, Berlin
und JBM-marketing, PF 140315, D-40073 Düsseldor
f


Oper-Ballett:

Oper La Traviata - Oper La Boheme - Oper Entführung aus dem Serail - Oper Die Liebe zu den drei Orangen - Oper Die Zauberflöte - Madame Butterfly
Oper Cosi fan tutte - Oper Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny - Oper Die Teufel von Loudun - Oper Der Waffenschmied - Oper Simon Boccanegra
Oper Orelando paladino - Oper Carmen - Oper Armida - Oper Der Spieler, Hrpok - Oper Fidelio
Oper Agrippina - Oper Der Türke in Italien - Oper Der Goldene Hahn - Ballett Dornröschen - Ballett Schneewittchen
Ballett Tanzgeschichte - Ballett Carmen Flamenco - Ballett Der Nussknacker - Ballett Martha Graham Company

Interviews:

Interview Lola Müthel - Interview Herbert Bötticher - Interview Ruth Drexel - Interview Ute Lemper
Interview Wolfgang Spier - Interview Judy Winter - Interview Romuald Pekny - Interview Helmut Griem

 


Meist besuchte Seiten
Kultur Fibel - Oper Ballet
- Musical Operette BallettTanzgeschichte Kinderwunsch Kunstgalerie Lustige Witwe Buecher Klimawandel Feng-Shu
i Ja zum Leben, ohne Einsamkeit? Eltern-Kinder-Erziehung Tochter-Mutter Kellerloch-4 Fotokunst Türke in Italien Romy Schneider Ziele der Kultur Fibel Romuald Pekny - Babylon Koenigreich Antike Varusschlacht/Kalkriese Germanischer Freiheitskrieg-Varusschlacht Ziele der Kultur Fibel Wirtschaftskrise - Gesellschaftskrise UTE LEMPER -Kinderwunsch, Schwangerschaft - Nachruf Judith Brock-Eilenberg - Oper La Traviata Heinrich Hofmann, Gemaelde - Arma Belen, Fotokunst Musical Sweeney Todd - Foto-Kunst pornografisierte Gesellschaft Galerie Kultur Fibel, Rhytmen, Ballett of Brasil Gesellschafts UTO -Utopie Qi Gong Heinrich Hofmann,Maler La Boheme Madame Butterfly - Die Hochzeit des Figaro - Erotische Skizzen / Meisterwerke des 20. Jahrhundert - Schlaf gut - Susi - Oper Orlando - Lola Müthel - Helmut Griem - Oper Der Spieler - Oper Simon Boccanegra - Oper Die Teufel von Loudon - Operette Der Vetter aus Dingsda - Kopfkissenbuch der Liebe - Joy of Sex - Performance Omega Performance Der Schacher Oper Fidelio - Oper Der goldene Hahn - Operette Die lustige Witwe - Tango Argentino,Tanguera - Oper Die Liebe zu den drei Orangen - INFEKTION-Foto art
- burnout effekt - Joschka Fischer Wandelroeschen RAF
Kunst Galerie 1 - Griechenland Euro Krise sexueller Kindermissbrauch - Oper Idemoneo Horst Köhler_Bundespräsident_Rücktritt - Oper_Rusalka Oper Carmen - EVITA - Kamasutra, Supersex,