Musical - WEST SIDE STORY

Kultur Fibel Magazin

West Side Story - Musical in zwei Akten
Musik: Leonard Bernstein
Tanz der Jets und Sharks, Ballett
Musical -West Side Story, Tanzszene

WEST SIDE STORY

Musical in zwei Akten
Musik: Leonard Bernstein
Gesangstexte: Stephen Sondheim
Buch: auf der Grundlage von Shakespeares »Romeo und Julia« von Arthur Laurents nach einer Idee von Jerome Robbins

West Side Story
Uraufführung:
New York, 26. 9. 1957
Spielort: New York
in den 50er Jahren

Als Leonard Bernstein, geb.1918 in Lawrence, USA, als Sohn russisch-jüdischer Einwanderer, am 14. Oktober 1990 im Alter von 72 Jahren starb, verlor die Welt einen ihrer großen Musiker und ein Allround-Genie, denn er war Komponist, Dirigent, Pianist und Lehrer in einem, und es war kennzeichnend für ihn, keine Sparte der Musik auszulassen. Die engstirnige Einteilung in „E“ (Ernste) und „U“ (Unterhaltungs) Musik erschien ihm völlig absurd, und so ist es nicht verwunderlich, daß er einerseits meisterhaft die Klassiker dirigierte und anspruchsvolle

Symphonien schrieb, andererseits aber auch nachhaltig die Geschichte des Musicals formte - vor seinem großen Erfolg „West Side Story“ schrieb er „On the Town“ (1943), „Wonderful Town“ (1953) und „Candide“ (1956).

Shakespeares Romeo- und Julia-Handlung wurde in das New York der 50er Jahre verlegt. Die amerikanischen Einwande-rungskonflikte erreichten mit den mit den zwei rivalisierende Straßenbanden, die „Jet“ und die „Sharks“ die Bühne in New York.

Bernsteins Musik ist düster , brutal, eindringlich, voller Jazz-Elemente. Tonys berühmtes Lied „Maria“ oder mit dem großen Liebesduett „Tonight“ werden Erinnerungen an einem Opernabend wach..

Bernstein selbst nannte das Werk, noch 1957 seinen großen Wurf.
Kurz vor seinem Tod nahm er mit Opernsängern (Jose Carreras und Kir te Kanawa in den Titeltrollen) erneut eine Schallplatte
West Side Story auf.

Musical - West Side Story
Handlung

1. Akt

Ort und Zeit der Handlung:
Upper West Side, New York, der 50er Jahre, während der letzten Sommertage an einem

Marina und Anita, umarmd, troesten sich, WEST SIDE STORY
West Side Story - Maria und Anita - Foto: Nilz Böhme
Maria und Toni, in Liebe umschlungen, WEST SIDE STORY
West Side Story - Maria und Tony - Foto: Nilz Böhme
Grosses Ballett der jets und sharks, im Sprung, WEST SIDE STORY
Musical -West Side Story Tanz der "Jets" und der "Sharks"

getanzten Prolog zeigt sich die aufgestaute Spannung zwischen den beiden rivalisierenden Jugendbanden „Jets“ und „Sharks“ in der New Yorker Upper West Side.
Die „Jets“ rekrutieren sich aus in den USA geborenen Amerikanern polnischer Herkunft, die „Sharks“ formieren sich aus eingewanderten Puertorikanern. Nicht nur in den Augen der „Jets“ sind diese unerwünschte Eindringlinge.

West Side Story:
17.00 Uhr.
Riff, der Jets-Anführer, schwört, dass er die von Bernardo angeführten „Sharks“ aus „ihrem“ Viertel jagen wird. Er kündigt an, Bernardo bei einer für diesen Abend angesetzten Tanzveranstaltung zum Kampf um die Vorherrschaft herauszufordern.
Song: When you’re a Jet

West Side Story:
17.30 Uhr.
Riff bittet Tony, seinen besten Freund und Mitbegründer der „Jets“, ihm beim Kampf gegen die „Sharks“ zu helfen. Tony, der in Doc's Drugstore arbeitet, sagt aus Loyalität zu, obwohl er sich der Gang inzwischen eigentlich entwachsen fühlt und von einer besseren Zukunft träumt.
Song: Something's coming

Frauen Tanz Ensemble, mit hohem Bein, WEST SIDE STORY
West Side Story: Frauen Tanz Ensemble -Foto: Nilz Böhme
Spagat Sprung der Frauen Tanz Gruppe, WEST SIDE STORY
Musical West Side Story: Spagat-Sprung der Frauen

Tanz Ensemble im gemeinsamen Sprung, WEST SIDE STORY
Musical - West Side Story: Tanz Ensemble - Foto: Nilz Böhme

 

sich der Polizei stellen. Maria verzeiht Tony und bittet ihn, bei ihr zu bleiben. Das Liebespaar besingt seine Sehnsucht nach einem Ort, wo es ohne Vorurteile und in Frieden leben kann.
Song: Somewhere, there's a Place for us.

West Side Story:
22.00 Uhr.
In einer kleinen Gasse befragt der Polizist Krupke die „Jets“ wegen der Morde.
Die Gang macht sich über ihn und der Polizei lustig.
Song: Gee, Officer Krupke.

West Side Story
2. AKT

Anybody's, die schon seit langem als Mädchen in die Gang aufgenommen werden möchte, berichtet, dass Chino den „Sharks“ alles über Tony und Maria erzählt und geschworen hat, Tony umzubringen. Die "Jet's" machen sich auf den Weg Tony zu suchen.

West Side Story:
23.30 Uhr.
Als Anita zu Maria kommt, entwischt Tony durch das Fenster. Er verabredet sich mit Maria in Doc's Drugstore, um von dort gemeinsam mit ihr zu fliehen. Anita entdeckt, dass Tony bei Maria war und macht ihr Vorwürfe, dass sie immer noch den Mörder ihrer Bruders liebt.
Song: A boy like that

Maria gesteht ihrer Freundin ihre Liebe zu Tony. Anita versteht , dass Maria Tony genauso liebt, wie sie Bernardo geliebt hat.
Song: I have a Love.

Anita warnt Maria, dass Chino eine Waffe hat und plant, Tony zu töten. Als Polizeileutnant Schrank zum Verhör erscheint, macht sich Anita auf Wunsch von Maria auf den Weg zum Drugstore, um Tony zu warnen.

West Side Story:
23.40 Uhr.
Anita wird von den „Jets“ daran gehindert, Tony zu sehen, der sich im Keller versteckt hält. Die Hetztiraden gegen Anita geraten außer Kontrolle, und die „Jets“ vergewaltigen sie. Sie wird von Doc gerettet. Gedemütigt und voller Hass verfälscht sie daraufhin die Nachricht und lässt Tony über Doc ausrichten, dass Chino Maria erschossen habe.

West Side Story:
23.50 Uhr.
Doc überbringt Tony die Hiobsbotschaft.

West Side Story:
Mitternacht.
Rasend vor Schmerz irrt Tony auf der Suche nach Chino durch die Straßen. Plötzlich sieht er Maria, die wie abgemacht zu Doc's Drugstore kommt, auf sich zukommen und stürzt auf sie zu.
In dem Moment taucht Chino auf und erschießt Tony von hinten. Als Maria über Tonys Leichnam kniet, kommen die „Jets“ und die „Sharks“ dazu.

Maria nimmt Chinos Gewehr, ist aber unfähig, sich selbst umzubringen. Sie ist, trotz ihrer Verzweiflung und ihres Zorns, gefasst und richtet einen glühenden Appell an die beiden Gangs gegen die Sinnlosigkeit des Kämpfens und des Mordens.
Die „Sharks“ und die „Jets“ tragen Tonys leblosen Körper wie in einer Prozession gemeinsam von der Bühne –
eine Geste der Hoffnung auf Versöhnung.

West Side Story:
18.00 Uhr.
Maria, die Schwester des „Shark“- Anführers Bernardo, arbeitet mit ihrer Freundin Anita in einem Atelier für Brautkleider. Anita, Bernardos Freundin, näht Maria ein
Tanzkleid. Maria, die erst kürzlich aus Puerto Rico nach New York gekommen ist, sieht die abendliche Tanzveranstaltung als Beginn ihres Lebens in den USA an. So wie Tony ist sie voller Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Ihr Bruder Bernardo kommt mit Chino. Bernardo hat Chino für sie als Ehemann auserkoren.

West Side Story:
22.00 Uhr.
In der gespannten Atmosphäre zwischen den Gangs beim Tanz in der Turnhalle begegnen sich Tony und Maria zu ersten Mal. Sie verlieben sich unsterblich ineinander. Bernardo bemerkt das, reiß t die beiden Tanzenden wütend auseinander und macht ihnen unmissverständlich klar, dass sie feindlichen Lagern angehören. Bernardo beauftragt Chino, Maria nach Hause zu bringen.

Bernardo und Riff berufen einen "Kriegsrat" in Doc's Drugstore ein, um die Bedingungen für den alles entscheidenden Kampf zu verhandeln.

West Side Story:
23.00 Uhr.
Nachdem Tony unbemerkt Marias elterliche Wohnung gefunden hat, zeigt sie sich auf sein Rufen hin am Fenster.
Song: Maira
Während er singt, erscheint Maria auf der Feuerleiter. Sie schwören sich ewige Liebe.
Song: Tonight

Sie verabreden sich für den nächsten Tag im Atelier. Anita und ihre Freundinnen treffen sich auf einem Häuserdach, wo sie widerstreitende Ansichten, über ihr Leben in New York austauschen.
Song: America

West Side Story:
Mitternacht

Die „Sharks“ treffen auf die „Jets“. Tony schlägt einen fairen, waffenlosen Zweikampf zwischen den beiden besten Kämpfern aus jeder Gruppe vor.
Doc versucht, die „Jets“ zu überzeugen, sich auf keine Straßenschlacht einzulassen.
Song: Cool

West Side Story:
Am nächsten Tag,
17.30 Uhr.


Maria erfährt durch Anita von dem Kampf. Als Tony wie verabredet im Atelier erscheint, lässt Anita die Liebenden allein. Maria fleht Tony an, den Kampf zu verhindern, was Tony ihr verspricht.

Zwischen den Brautkleidern stellen sich Tony und Maria ihre Hochzeit vor.
Song: One hand, one heart

West Side Story.
18.00 bis 21.00 Uhr.
Alle bereiten sich auf den nächtlichen Kampf vor.
Reprise: Tonight

West Side Story.
21.00 Uhr.
Unter einer Autobahnbrücke in Manhattan treffen die „Jets“ auf die „Sharks“. Tony versucht vergeblich, in letzter Sekunde zu vermitteln.

Der geplante Zweikampf zwischen Bernardo und Diesel artet in einen Kampf aller gegen alle aus, in dem Riff von Bernardo erstochen wird. Tony, rasend vor Wut über den Tod seines Freundes, tötet Bernardo. Alle können der Polizei nur knapp entkommen.

West Side Story:
21.15 Uhr
Maria ist mit ihren Freundinnen zusammen und macht sich für ihr Treffen mit Tony zurecht.
Song: I feel pretty

Plötzlich stürzt Chino herein und berichtet von dem schrecklichen Ausgang des Kampfes.

Maria, wieder allein, betet. Tony klettert durch ihr Fenster und versucht, ihr das Drama zu erklären und bittet sie um Vergebung; danach will er

WEST SIDE STORY-1-obenoben
West Side Story, weitere Musicals > Übersicht
US Realität: "Die häufigste Todesursache für Männer im mittleren Alter in den USA ist MORD." Prof. Dr. Dr Manfred Spitzer, 2006

Musicals / Operette
Übersicht

Oper und Ballett
Führer


Musical - West Side Story - New York - Musik: Leonard Bernstein

© - Copyright:
Sämtliche Fotos, bb-promotion, Text, Layout und Desig
n Kultur Fibel Verlag GmbH, Berlin
und
JBM-marketing, PF 140315, D-40073 Düsseldorf

Evita


Theater
Sextett - Spanische Fliege - Glücliche Zeiten - Jude von Malta

 

Oper-Ballett:

Oper La Traviata - Oper La Boheme - Oper Entführung aus dem Serail - Oper Die Liebe zu den drei Orangen - Oper Die Zauberflöte
Oper Cosi fan tutte - Oper Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny - Oper Die Teufel von Loudun - Oper Der Waffenschmied
Oper Simon Boccanegra - Oper Orelando paladino - Oper Carmen - Oper Armida - Oper Der Spieler, Hrpok - Oper Fidelio
Oper Agrippina - Oper Der Türke in Italien - Oper Der Goldene Hahn - Ballett Dornröschen - Ballett Schneewittchen
Ballett Tanzgeschichte - Ballett Carmen Flamenco - Ballett Der Nussknacker - Ballett Martha Graham Company

Interviews:
Interview Lola Müthel - Interview Herbert Bötticher - Interview Ruth Drexel - Interview Ute Lemper
Interview Wolfgang Spier - Interview Judy Winter - Interview Romuald Pekny - Interview Helmut Griem


Meist besuchte Seiten
Kultur Fibel - Oper Ballet
- Musical Operette BallettTanzgeschichte Kinderwunsch Kunstgalerie Lustige Witwe Buecher Klimawandel Feng-Shu
i Ja zum Leben, ohne Einsamkeit? Eltern-Kinder-Erziehung Tochter-Mutter Kellerloch-4 Fotokunst Türke in Italien Romy Schneider Ziele der Kultur Fibel Romuald Pekny - Babylon Koenigreich Antike Varusschlacht/Kalkriese Germanischer Freiheitskrieg-Varusschlacht Ziele der Kultur Fibel Wirtschaftskrise - Gesellschaftskrise UTE LEMPER -Kinderwunsch, Schwangerschaft - Nachruf Judith Brock-Eilenberg - Oper La Traviata Heinrich Hofmann, Gemaelde - Arma Belen, Fotokunst Musical Sweeney Todd - Foto-Kunst pornografisierte Gesellschaft Galerie Kultur Fibel, Rhytmen, Ballett of Brasil Gesellschafts UTO -Utopie Qi Gong Heinrich Hofmann,Maler La Boheme Madame Butterfly - Die Hochzeit des Figaro - Erotische Skizzen / Meisterwerke des 20. Jahrhundert - Schlaf gut - Susi - Oper Orlando - Lola Müthel - Helmut Griem - Oper Der Spieler - Oper Simon Boccanegra - Oper Die Teufel von Loudon - Operette Der Vetter aus Dingsda - Kopfkissenbuch der Liebe - Joy of Sex - Performance Omega Performance Der Schacher Oper Fidelio - Oper Der goldene Hahn - Operette Die lustige Witwe - Tango Argentino,Tanguera - Oper Die Liebe zu den drei Orangen - INFEKTION-Foto art
- burnout effekt - Joschka Fischer Wandelroeschen RAF
Kunst Galerie 1 - Griechenland Euro Krise sexueller Kindermissbrauch - Oper Idemoneo Horst Köhler_Bundespräsident_Rücktritt - Oper_Rusalka - EVITA - Kamasutra, Supersex, -Musical Ich war noch niemals in New York - Oper Don Giovanni - sexueller Kindermissbrauch - Oper Armida - Oper Agrippina -