Kultur Fibel, werbefrei entspannen
Gesellschaftsmagazin

INDEX, Inhaltsverzeichnis

Spielpläne
Oper, Ballett, Musical
Operette,
Theater

Museen Europa / USA

Oper Ballett
Operette / Musical
Foto-Berichte

Bücher - Probelesen
Literatur, Biografien, Philosophie, Psychologe, Psychiatrie, Umwelt,
Ozean, Klima,
Kunst Bildbände, Antike, Erziehung&Beziehung, Kinder,

Interviews
Persönlichkeiten der Theatergeschichte

Galerie Gemälde,
Fotokunst
Ausstellungen

BABYLON
Geburtstätte der abendländischen Zivilisation

Ja, zum Leben!
Aber wie?

Oder "moderner" Zeitgeist?

Ziele der Kultur Fibel
Nachruf: Judith Brock-Eilenberg
Geschäftsführerin

Presse Star-Fotos


Pubertät

Israel / Palästina
int. Terrorismus

VARUSSCHLACHT
Kalkriese
VARUSSCHLACHT
Germanischer Freiheitkrieg

Kellerloch Gedichte
Einsamkeit -
Roboter I
A. H. Ellental

IMPRESSUM:
Kultur Fibel Verlag GmbH


englich
Der optimale Lernweg


Oper > Übersicht
La Traviata
Die Zauberflöte

Der Türke in Italien
Entführung aus dem Serail
Der Goldene Hahn
Cosi fan tutte
Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny
Die Liebe zu den
drei Orangen

Carmen
La Boheme
Fidelio
Orlando, paladino
Der Spieler
Der Waffenschmied
Die Teufel von Loudon

Ballett > Übersicht
Der Nussknacker
Carmen Flamenco
Tanzgeschichte
Martha Graham

Operette > Übersicht
Die Fledermaus
Die Lustige Witwe
Der Vetter aus Dingsda

Musical > Übersicht
Sweeney Tood

Rocky Horror Show
Robin Hood / Bale de Rua
Ludwig IIWest Side Story
In Nomine patris / Tarzan
African footprint
Swan Lake / My Fair Lady
Kiss me Kate
Dirty Dancing
Tango Argentino / Tanguera

Meist besuchte Seiten
Oper - Ballett
Musical Operette
Carmen Flamenco
Kinderwunsch
Kunstgalerie
Lustige Witwe
Babylon
Klimawandel -
Feng-Shu
i - Leben - Einsamkeit
Bücher / Erziehung
Tochter-Mutter
Ute Lemper
Kellerloch-4
Fotokunst
Ruth Drexel
Lola Müthel
Wolfgang Spier
Helmut Griem

La Traviata - Türke in Italien
Romy Schneider
Ja, zum Leben oder Zeitgeist?
Nachruf - Judith Brock-Eilenberg
für einen neuen Lebensstil
Fortschritt
Neuer Antisemitismus?
Kunst
Krebs - PsychoOnkologie
Psychoanalyse
Hochbegabte

Wirtschaftskrise, Korruption,
falscher Lebensstil
?
Bundeskanzlerin Dr. Merkel,
die UNO Rassismus-Konferenz

 
 

Philosophie, Notizen - Briefe, Essays, Literatur
1 - 2 - 3 -4- 5 - 6 - 8 -9 - 10 - 11 - 12 -13 - 14 - 15 - 16 -17 - 18 - 19 - 20 - 21 -22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27


Ein Weihnachtsgruss 2009,
mit einem Hauch von Humanismus

ein Brief an die Freunde der Kultur Fibel, die Führungsschichten
der Wirtschaft und Politik, den Mittelstand, Ärzte und Anwälte etc.



Sehr geehrte / er,

Dornröschen, die Wurzeln finden wir im Mittelalter, wurde uns durch die Gebr. Grimm bekannt.
Die "Großen Geister", Petipa und Tschaikowski gestalteten unvergängliche
Ballette u.a. Schwanensee, der Nußknacker und Dornröschen. In einem Grußwort
von Marius Petipa, unter seinem Brief an Peter Tschaikowski, erleben wir Größe
und sein starkes menschliches Empfinden.


“Glücklich und stolz darauf, seine lange Karriere mit einem solchen Meister
zu beenden, ist von Herzen der Ihre M. Petipa. Ihr großer Verehrer und
von Herzen ergebener Freund”
.

Zu Weihnachten 2009 lesen Sie bei uns.

Ballett Dornröschen:
Mythos, Märchen - Metamorphose

Handlung mit vielen Fotos
Rudolf Nurejew, eine Ausnahmeerscheinung als Balletttänzer und Ballettmeister.
Marius Petipa seine Kurz-Vita und Bilder der "Dornröschen" Uraufführung 1890, aus dem
Marientheater, St. Petersburg

--------------------------------------------------------------------------------

Walter Bauer (Prof.) Friedenspreisträger erzählt
uns eine Kurzgeschichte über einen 24. Dezember,
"Hol' Deinen Bruder an deinen Tisch".
Ein einsamer Junge.
Handlungsort: Kanada 1954, im tiefsten Schnee.

Diese Zeilen von Walter Bauer lassen uns erkennen, wie schön es auf dieser Welt ist und wie wir, durch unsere genetische Veranlagung, mit anderen Menschen mitfühlen können und das Glück in ihren Augen als ein großes Geschenk empfinden.
--------------------------------------------------------------------------------

Seine Geschichte vermittelt uns das große Gefühl, an der Seite von Menschen, ohne monetäre Ausgaben, zu stehen und ihre Zufriedenheit, ihre Dankbarkeit setzt Kräfte in uns frei.

Es ist heute nicht leicht diese Gefühl zu bewahren, in einer Welt, in der das Weihnachtsgebäck am 1. September, die Schokoladenweihnachtsmänner am 1. Oktober und die Schoko-Osterhasen am 31. Januar in den Geschäften feilgeboten werden.
Es ist für viele Individuen nicht mehr leicht diese Gefühle zu empfinden, in einer Gesellschaft, deren Zielfunktion des Lebens, auf finanzielle "Erfolge" eingeschränkt ist und Geschenke vielfach nach dem Kaufpreis bewertet werden.

Es wurde die glitzernde mediale Welt der Darstellungen, in der die Gefühle nach Jahrzehnte der Oberflächlichkeit, geistigen Einfachheit und Pornografisierung "abgehobelt" wurden, geschaffen.(Bücher aus der Wissenschaft in der kultur-fibel.de Probelesen).
Aber Zufriedenheit findet der Mensch nur mit Menschen in einer intakten Gefühlswelt.
Die werbefreie Kultur Fibel vermittelt Denkanstöße.

Und sollten Sie nach den Feiertagen etwas Muße finden, lesen Sie bitte
"Ja, zum Leben! Aber wie?" in der www.kultur-fibel.de (linke Spalte), einen Beitrag, mit Links zu Büchern aus der Wissenschaft, über das Dilemma der Gesellschaft und ihrer Subjekte, im Zeitgeist.

Frohe Weihnachten
und ein gutes Neues Jahr

Ihre Kultur Fibel
Kultur Fibel Verlag GmbH

Armin H. Eilenberg


--------------------------------------------------------------------------------

Werbefreie - kultur-fibel.de
Kunst, Kultur Berichte mit vielen Bildern, Interviews, Bücher Probelesen, Klima.
21.Dezember 2009


Philosophie, Notizen - Briefe, Essays, Literatur
-1 - 2 - 3 -4- 5 - 6 - 8 -9 - 10 - 11 - 12 -13 - 14
15 - 16 -17 - 18 - 19 - 20 - 21
-22


Oberflächlichkeit, geistiger Einfachheit, Pornografisierung
der Gesellschaft im Zeitgeist

© - Copyright:

Kunst, Gemälde - Sämtliche Fotos, Text, Layout und Design Kultur Fibel Verlag GmbH, Berlin
und JBM-marketing, PF 140315, D-40073 Düsseldorf


Oper-Ballett:
Oper La Traviata - Oper La Boheme - Oper Entführung aus dem Serail - Oper Die Liebe zu den drei Orangen - Oper Die Zauberflöte Oper Cosi fan tutte - Oper Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny - Oper Die Teufel von Loudun - Oper Der Waffenschmied Oper Simon Boccanegra - Oper Orelando paladino - Oper Carmen - Oper Armida - Oper Der Spieler, Hrpok - Oper Fidelio Oper Agrippina - Oper Der Türke in Italien - Oper Der Goldene Hahn - Ballett Dornröschen - Ballett Schneewittchen Ballett Tanzgeschichte - Ballett Carmen Flamenco - Ballett Der Nussknacker
Ballett Martha Graham Company

Interviews:
Interview Lola Müthel - Interview Herbert Bötticher - Interview Ruth Drexel - Interview Ute Lemper -
Interview Wolfgang Spier
- Interview Judy Winter - Interview Romuald Pekny - Interview Helmut Griem

 

Meist besuchte Seiten
Kultur Fibel Oper
Musical Operette Ballett Kinderwunsch Kunstgalerie Lustige Witwe Bücher Klimawandel Feng-Shu
i Wellnesshotel in Samnaun Ja zum Leben, ohne Einsamkeit? Eltern-Kinder-Erziehung Tochter-Mutter Kellerloch-4 Fotokunst La Traviata Türke in Italien Romy Schneider Ziele der Kultur Fibel Romuald Pekny Bücher - Babylon Koenigreich Antike Varusschlacht/Kalkriese Germanischer Freiheitskrieg-Varusschlacht Ziele der Kultur Fibel Wirtschaftskrise - Gesellschaftskrise UTE LEMPER Heinrich Hofmann, Gemälde Arma Belen, Fotokunst Musical Sweeney Todd Foto-Kunst 3, vor Chr. - Lebensvermarktung im Zeitgeist Oper La Traviata Galerie Kultur Fibel, Gesellschafts UTO (Utopie) Schlaf gut - Susi - Qi Gong Artgallery 39 - Artgallery 29 Horst Köhler_Bundespräsident_Rücktritt