Kultur Fibel Magazin
Gesellschaftsmagazin

Komoedie / Theater / Buehne

Der dressierte Mann
Komödie - John von Düffel
nach einer Streitschrift von Estar Vilar
Regie: René Heinersdorff

Titel Navigation
Inhalt - Spielplän
Musical Operette
Oper- Ballett -
Bücher
Interwiews - Briefe
Kunst-Galerie - Klima
Star-Foto

Der dressierte Mann, KomödieDer dressierte Mann - Marianne Rogée - Beatrice Richter - Henny Reets - und der dressierte Mann Stephan Schleberger - Batian - Theater an der Kö

Der Dressierste Mann, Komoede

Der dressierte Mann - Henny Reents - Marinnane Rogée

Der dressierte Mann, Komoedie

Der dressierte Mann - Beatrice Richter -Stephan Schhleberger
Marianne Rogée - Henny Reetes

Der dressierte Mann, KomoedieDer dressierte Mann - Marianne Rogèe - Beatrice Richter - Henny Reents

der dressierste Mann, KomoedieDer dressierte Mann - Beatrice Richter - Henny Reents


Kurztext:

"Was immer Männer anfangen, um Frauen zu imponieren: In der Welt der Frauen zählen sie nicht.
In der Welt der Frauen zählen nur andere Frauen". Elster Vilar.

Ein Mann zwischen Lebenspartnerin, Schwiegermutter und der eigenen Mutter. Ein Mann der versucht ein ganz normales Leben zu führen. Ein Mann eingekeilt zwischen den Theorien der Emanzipation und der Lebenswelt einer glücklichen Hausfrau und Zahnarztgattin. Ein Mann der glaubt trotzdem frei zu sein in seinen Entscheidungen. Das ist Bastian - und er weiß nicht, dass er ein dressierter Mann ist.
Ausgerechnet am Abend, als Bastian sie mit einem selbst zubereiteten Fünf-Sterne-Candle light-Dinner und dem Verlobungring daheim wartet, wird es für Helen etwas später bei der Arbeit. Der Chef hat ihr den Job als Chief Executive Officer angeboten, auf den Bastian selbst insgeheim spekuliert hatte. Statt Romantik gibt es jetzt eine handfeste Beziehungskrise.

Da treten plötzlich, ungebeten, die beiden Mütter auf den Plan, und tun das ihre dazu. Die Radikal-Emanze und die Zahnarztgattin in dritter Ehe wissen beide wie man Männer zu behandeln hat, allerdings auf ganz unterschiedlicher Weise. Gnadenlos pragmatisch eimwickeln die Beiden, gemeinsam mit Helen, die weibliche Strategie für das 21. Jahrhundert . . . .

Das Versuchskaninchen heißt Bastian.


 

Theater Komoedie

Der dressierte Mann
Theater an der Kö



Copyright:

Sämtliche Fotos, sofern nicht unter den Fotos vermerkt, Texte, Layout und Design Kultur Fibel Verlag GmbH, Berlin
und
JBM-marketing, PF 140315, D-40073 Düsseldorf